Fahrradtour zum Laufer Keller am 14. Juni 2010

 

Wir haben uns diesmal um 12:30 Uhr ausnahmsweise an der Kirche zur Abfahrt getroffen.
Bei gutem Fahrradtour-Wetter haben sich 8 Personen eingefunden.
Die Fahrt  ging über die „Breit“ hinab über Sigritzau nach Forchheim. Weiter über die „Milka-Brücke“ auf die Sportinsel. Dann in Richtung Hausen und vorbei am ehemaligen „Braas-Gelände“ über die B 470. Nun auf dem Radweg in Richtung Wimmelbach und später auf Schotter durch den  Staatsforst. Danach ging es bergauf zum Rennweg auf den Höhenzug. Auf ebener Waldstrecke fuhren wir bis zum Abzweig nach Weppersdorf. Nun radelten wir bergab vorbei an idyllischen Karpfen-Weihern. Über die Kreisstrasse ging es durch Weppersdorf nach Lauf. Denn letzten kleinen Anstieg zum Laufer Keller hatten wir schnell hinter uns gelassen und kamen nach einer Fahrzeit von 1 Stunde und 45 Minuten an.
Wir genossen ca. 2 Stunden die Ruhe auf dem Keller bei Kaffee und Kuchen oder Brotzeit und einem kühlen Blonden.
Um 16:15 Uhr machten wir uns auf denselben Weg zurück nach Pinzberg und trafen dort um ca. 18:15 Uhr ein. Unser 1. Vorstand Arnold lud uns auf ein Seidlein zur Einweihung seiner neuen Bank vor seinem Haus ein. 

Radwanderführer
Thomas Zametzer

Bilder
Thomas Zametzer

bild01
 
bild02
 
bild03
 
bild04
 
bild05
 
bild06
 
bild07
 
bild08
 
bild09
 
bild10
 
bild11
 
bild12
 
bild13
 
bild14
 
bild15
 
bild16
 
 
 
Powered by Phoca Gallery

So werden Sie Mitglied bei uns...

Um Mitglied bei Wintersport- und Wanderfreunde Pinzberg e.V. zu werden,müssen Sie den Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den 1. Vorstand Arnold Zametzer Hauptstr. 3  -  91361 Pinzberg per Post schicken.

Der Antrag liegt als PDF-File vor, d.h. sie benötigen den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie sich über den Link direkt von der Adobe Homepage kostenlos herunterladen.

 Beitrittserklärung/Datenänderung

Aktuellste Informationen